Springe zum Seiteninhalt
Natürliches Mineralwasser: eine 0,5-Liter-Flasche Vöslauer ohne

Vöslauer – wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen

Ursprünglich rein, in ansprechendem Design und nachhaltig verpackt: Vöslauer sorgt für Wohlbefinden und löscht den Durst der Zeit.

Die Geschichte des Vöslauer Mineralwassers reicht rund 15.000 Jahre zurück. Es tritt artesisch – also aus eigener Kraft – an die Oberfläche und wird seit rund 80 Jahren direkt an der Quelle im niederösterreichischen Bad Vöslau abgefüllt. Im dazugebauten Thermalbad kann man bis heute in reines Mineralwasser eintauchen. Mit über 40 Prozent Marktanteil (Stand: Dezember 2018) ist Vöslauer führend am heimischen Mineralwassermarkt. Seit 2003 gehört das Unternehmen zum Getränkekonzern Ottakringer.

Die Produktpalette von Vöslauer

Die Vöslauer Ursprungsquelle liegt 660 Meter unter der Erde und ist eine der tiefsten Quellen Europas. Das hier abgefüllte natürliche Mineralwasser ist in den Varianten prickelnd, superprickelnd, mild und ohne erhältlich. Zum Sortiment von Vöslauer zählen außerdem zuckerreduzierte Near-Water-Getränke, Flavoured-Water-Getränke und Limonaden sowie Vöslauer Junior als spezielles Mineralwasser für Kinder. Das Unternehmen setzt auf „Genuss für alle Sinne“ und betreibt einen eigenen Vöslauer Design-Webshop.

Konsequentes PET-Flaschen-Recycling

Seit Jahren engagiert sich Vöslauer für Umwelt und Nachhaltigkeit. Die eingesetzten PET-Flaschen sind komplett wiederverwertbar und werden zu einem großen Teil aus recycelten Flaschen hergestellt. Ende 2018 führte Vöslauer die österreichweit erste 100-prozentige rePET-Flasche ein. Bis 2025 sollen alle PET-Flaschen aus recyceltem Material bestehen. Auch bei Glas-Mehrwegflaschen setzt das Unternehmen auf Innovation: Diese werden im Schnitt 14 Mal wiederverwertet. Die Vöslauer Produkte tragen zudem verschiedene Zertifizierungen – wie Bio, Fairtrade oder das Österreichische Umweltzeichen.

Zwei junge, modisch gekleidete Frauen mit einer 0,5-Liter-Flasche Vöslauer Mineralwasser.

Mineralstoffe und Spurenelemente

Mineralstoffe
Mineralstoffgehalt gesamt682,60 mg/l
CO2-Gehalt
klassisch5,50 g/l
reduziert3,50 g/l
Kationen
Calcium112,00 mg/l
Kalium1,60 mg/l
Magnesium40,70 mg/l
Natrium14,10 mg/l
Anionen
Chlorid19,40 mg/l
Hydrogencarbonat259,00 mg/l
Sulfat221,00 mg/l
Spurenelemente
Fluorid0,88 mg/l
Jodid0,00 µg/l

Portfolio (Produkte und Gebinde)

Produktlinien

  • Vöslauer prickelnd
  • Vöslauer superprickelnd
  • Vöslauer mild
  • Vöslauer ohne
  • Produkte auf Basis von natürlichem Mineralwasser wie Vöslauer Balance und Balance Juice, Vöslauer Flavours und Vöslauer Biolimo
  • Spezialeditionen wie Vöslauer Baby, Vöslauer Sport

Gebinde

  • Glas-Mehrwegflaschen (0,25, 0,75 und 1,0 Liter)
  • PET-Einwegflaschen (0,33, 0,5, 0,75, 1,0 und 1,5 Liter)
  • PET-Pfandflasche (1,0 Liter) 
Immer dabei: Frau in kurzer Hose mit natürlichem Vöslauer Mineralwasser auf dem Fahrrad.